Mobiler Streifendienst

Wir führen Kontroll- und Schließdienste durch. Die Kontrolle vor Ort erfolgt unter Einsatzzentralgesteuerter Revierwagen durch die Notrufserviceleitstelle.

Im Alarmfall informieren die Fachkräfte der Notrufserviceleitstelle umgehend unsere Interventionsmitarbeiter im Revierwagen vor Ort. Die Interventionsmitarbeiter handeln nach vorher mit Ihnen festgelegten Sicherheitskonzept. Diese Dienste bieten wir für die öentliche Hand, Geschäfte, Kaufhäuser, Handwerksunternehmen, Dienstleistungsunternehmen, Produktionsunternehmen, sowie für Privathaushalte an.

Der Mobiler Streifendienst hat die Aufgabe durch vorbeugende Maßnahmen Objekte, Grundstücke, Produktionsanlagen, Veranstaltungsgebäude oder Parkanlagen laut einem vorher festgelegten Revierplan, gegen Beschädigungen, Bedrohungen, Zerstörung und Vandalismus zu schützen.

Dies bedeutet für Sie, geringere Kosten als beim klassischen stationären Objektschutz oder der Separaten Bewachung. Durch die zusätzliche Aufschaltung bei unserer Notrufzentrale wäre der Revierfahrer bzw. Alarmfahrer aber trotz allem innerhalb kürzester Zeit vor Ort. Die Uhrzeiten bzw. die Regelmäßigkeit der Kontrollfahrten können auch Sie bestimmen. Natürlich sorgen wir mit Kontroll- bzw. Scanpunkten mithilfe eines Wächterkontrollsystems für Transparenz. Unsere Revierfahrer sind selbstverständlich mit dem neuesten technischen Equipment ausgestattet, um im Notfall schnell und bestmöglich reagieren zu können. Außerdem legen wir großen Wert darauf, dass unsere Revierfahrer, wie alle unsere Sicherheitskräfte, gut ausgebildet sind und regelmäßig geschult werden.

Zu unseren Leistungen im Bereich Mobiler Streifendienst zählen:


• Gebäude Außenhautüberprüfung
• Verschluss und Aufschluss von Gebäuden
• Verschlusskontrollen von Türen, Tore, Fenster u. Luftklappen
• regelmäßige Kontroll- und Streifen- gänge zu unterschiedlichen Zeiten
• Kontrolle von unbefugt anwesenden Personen
• technische sowie allgemein optische Kontrollen
• Scharf- und Unscharfschaltung von Einbruchmeldeanlagen
• Alarminterventionen
• Kontrolle mittels frei zugänglicher Notausgänge, Fluchtwege, Feuerwehrzufahrten und Rettungswege
• Informationen über Auffälligkeiten, werden mit Kontrollberichte direkt durch den Revierfahrer weitergegeben an den Zuständigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen